dutt hochzeit

Dutt Frisuren von Promis die Alarm schlagen

Dutt selbst gemacht

Der Chignon (oder: Dutt) ist eine klassisch-elegante und praktische Hochsteckfrisur, die mit langen Haaren, etwas Fingerspitzengefühl und den passenden Haar-Accessoires immer wieder neu gestaltet werden kann.
Der einfachste Chignon ist der Nackenknoten. Dafür werden die Haare nach hinten gekämmt, zu einem Knoten gedreht und mit Haargummis oder Haarnadeln fixiert. Besonders schön sieht das ganze aus, wenn die Haare zuvor als Zopf geflochten wurden.
Eine weitere Variante der allseits beliebten Hochsteckfrisuren ist die Banane. Sie heißt so, weil die Haare dafür seitlich eingerollt werden und am Kopf anschließend die Form einer Banane ergeben.

Geflochtenes Haar

Geflochtene Haare sieht man heute leider nur noch selten, manchmal als Mädchenfrisur oder in Form einer einzelnen geflochtenen Strähne und natürlich für besondere Anlässe wie Hochzeiten in Kombination mit aufwendigen Hochsteckfrisuren. Im Alltag werden Zöpfe jedoch aktuell eher als einfacher und praktischer Pferdeschwanz getragen, wenn wenig Zeit fürs Styling bleibt. Grundvoraussetzung für Flechtfrisuren sind natürlich lange Haare, mit denen nicht jede Frau gesegnet ist. Kurzen Haaren kann jedoch schnell mit Hair Extensions nachgeholfen werden.

Dutt Zopf- und Flechtfrisuren gibt es in den verschiedensten Variationen, die mit eingeflochtenen Accessoires wie Bändern, Perlenketten oder farbigen Strähnen noch interessanter gestaltet werden können. Ausgehend von (geflochtenen) Zöpfen lassen sich zudem ausgefallene Dutts und wunderschöne Hochsteckfrisuren gestalten. Die klassische geflochtene Zopffrisur ist der Französische Zopf.

Stylingtipps:

Am besten hilft anfangs eine Freundin beim Flechten.

Experimentiere mit Accessoires wie Bändern, Haarnadeln, Stäbchen oder farbigen Strähnen.

„Kupferzopf“ (mittlerweile schon eine kleine Web-Berühmtheit) gibt auf ihrer Seite tolle Step-by-Step-Anleitungen für Flechtfrisuren, Dutts und Haarpflege in Bildern, Texten und Videos:

Beeindruckende visuelle Inspirationen aus dem englischsprachigen Raum gibt es auch hier: dreamweaverbraiding

Trendige Flechtfrisuren sind außerdem: Cornrows und Rastazöpfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*