Was macht man gegen fettige Haare?

Was tun gegen fettige Haare? Ständig fettiges Haar?

Dabei wäschst du deine Haare in regelmäßigen Abstand? Dennoch das erste was du morgens im Spiegel siehst, sind deine fettigen Haare? Wenn du dir diese Frage täglich stellst, dann bist du auf was tun gegen fettige Haare genau richtig.Nie mehr den Tag mit fettigen Haaren starten! Dafür musst du dich nur an die Anweisungen und Hilfestellungen halten, welche du auf was tun gegen fettige Haare findest.

Was tun gegen fettige Haare

Auf was tun gegen fettige Haare findest du Anleitungen zu richtigen Haarpflege gegen dein fettiges Haar, sowie zahlreiche Informationen zum Thema was tun gegen fettige Haare. Testberichte zu verschiedenen Haarshampoos und Pflegeprodukten, sowie Tipps gegen fettige Haare. Bevor wir aber darauf eingehen können was du gegen fettiges Haar tun kannst, müssen wir herausfinden warum du fettige Haare hast.

Empfehlung:

Luckyfine Haar Haarpflege Thermal Dampfer Cap, SPA Treatment Nährend Haar-Sorgfalt-Kappen elektrische Haar-thermische Behandlun, Hair Care Cap Schönheitsdampfer perfekt für Körperpflege zu Hause

Luckyfine Haar Haarpflege Thermal Dampfer Cap, SPA Treatment Nährend Haar-Sorgfalt-Kappen elektrische Haar-thermische Behandlun, Hair Care Cap Schönheitsdampfer perfekt für Körperpflege zu Hause
  • 【Produktanwendungsübersicht】Diese Haarpflegemütze mit flammhemmender elektronischer Temperaturregelung ist sehr sicher und ist ein sehr komfortables Haushaltspflegemittel. Das Haarpflegegerät entspricht den täglichen Bedürfnissen der Menschen. Es kann Ihr Haar gleichmäßig in Öl oder Conditioner erwärmen. Verbessern Sie effektiv und reparieren Sie Haarschäden und andere Probleme. Machen Sie Ihr Haar glatter. Ausgestattet mit hochwertiger Kunststofffolie, einfach zu bedienen.
  • 【Schutzfunktion】Wenn die Temperatur 65 Grad erreicht, wird der Strom vom Thermostat automatisch getrennt. Wenn die Temperatur unter 45 Grad liegt, heizt es automatisch weiter. Sie können die gewünschte Temperatur nach Ihren eigenen Vorstellungen einstellen.
  • 【Achtung】Verwenden Sie dieses Produkt nicht in einem Badezimmer oder in einer Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit. Vermeiden Sie Kratzer bei der Verwendung der elektrischen Hut. Ziehen Sie nach dem Gebrauch den Stecker aus der Steckdose, um ein längeres Erhitzen zu vermeiden. Bitte lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie dieses Produkt verwenden. Dies wird eine bessere Produkterfahrung bieten.

Moroccanoil Treatment, 125 ml

Moroccanoil Treatment, 125 ml
  • 25{d2a064928313e24bb5cf3484f8e2099dcfb8e7b49f77e59d27814acc61f928e9} mehr Inhalt (im Vergleich zur 100ml Größe)

khadi Ayurvedisches Haar-Öl Balsam 100ml I natürliches Haarpflege-Produkt für gereizte Kopfhaut und Schuppen I Naturkosmetik 100{d2a064928313e24bb5cf3484f8e2099dcfb8e7b49f77e59d27814acc61f928e9} biologisch I Sesamöl, Senföl & Neem

khadi Ayurvedisches Haar-Öl Balsam 100ml I natürliches Haarpflege-Produkt für gereizte Kopfhaut und Schuppen I Naturkosmetik 100{d2a064928313e24bb5cf3484f8e2099dcfb8e7b49f77e59d27814acc61f928e9} biologisch I Sesamöl, Senföl & Neem
  • HARMONISIERT DIE KOPFHAUT: Lindert Reizungen und Schuppenbildung durch perfekt aufeinander abgestimmte Öle und Kräuter wie Senföl, Neem und Bockshornklee
  • AKTIVIERT HEILKRÄFTE: Ätherische Öle von Teebaum und Limone pflegen Dein Haar und regulieren gleichzeitig die Talgproduktion.
  • WERTVOLLE INHALTSSTOFFE: khadi Balsam Haaröl pflegt Deine Haare und Kopfhaut mit den besten Inhaltsstoffen aus der Natur wie Fenchel, Braunes Senföl und Neem

100{d2a064928313e24bb5cf3484f8e2099dcfb8e7b49f77e59d27814acc61f928e9} natürliches Chia Haar Shampoo - Bio, vegan & ideal für die tägliche Haarwäsche - Haarpflege Produkte für mehr Kraft, Glanz und Volumen - 200ml von Kastenbein & Bosch

100{d2a064928313e24bb5cf3484f8e2099dcfb8e7b49f77e59d27814acc61f928e9} natürliches Chia Haar Shampoo - Bio, vegan & ideal für die tägliche Haarwäsche - Haarpflege Produkte für mehr Kraft, Glanz und Volumen - 200ml von Kastenbein & Bosch
  • Hochwertiges, veganes Haar Shampoo für die tägliche Haarwäsche von normalem Haar. (99{d2a064928313e24bb5cf3484f8e2099dcfb8e7b49f77e59d27814acc61f928e9} Bio) Es verleiht deinem Haar Kraft, Glanz und Volumen.
  • Die einzigartige Kombination aus kontrolliert biologisch angebauten und 100{d2a064928313e24bb5cf3484f8e2099dcfb8e7b49f77e59d27814acc61f928e9} natürlichen Inhaltsstoffen verwöhnt dich unter anderem mit Arganöl, Hanf und Chia Samenextrakt.
  • Dank der milden Rezeptur eignet sich das Shampoo ideal für die tägliche Haarwäsche der ganzen Familie.

Dove Advanced Hair Series Creme Serum Locken Haarpflege, 100 ml, 1er Pack (1 x 0.1 l)

Dove Advanced Hair Series Creme Serum Locken Haarpflege, 100 ml, 1er Pack (1 x 0.1 l)
  • Versorgt trockene Locken mit Feuchtigkeit
  • Pflege für Locken; für bis zu 72 Stunden Bändigung (Salontest mit 50 Frauen, Verwendung von Shampoo, Spülung und Creme Serum)
  • Gibt natürlichen Locken mehr Definition

Olaplex Hair Perfector No.3, 1er Pack (1 x 100 ml)

Olaplex Hair Perfector No.3, 1er Pack (1 x 100 ml)
  • Olaplex - die Farbrevolution aus den USA. Der einzigartige Wirkstoff macht es möglich, geschädigtes Haar dauerhaft zu reparieren.
  • Für die Verwendung von Olaplex No.3 sind keine professionellen Friseur-Erfahrungen notwendig.
  • Dauerhaft reparierte und gestärkte Haarstruktur, strahlende und langanhaltende Farbergebnisse

REVLON PROFESSIONAL Uniq One Hair Treatment Sprühkur ohne Ausspülen, 150 ml

REVLON PROFESSIONAL Uniq One Hair Treatment Sprühkur ohne Ausspülen, 150 ml
  • Reparatur für Trockenes und Geschädigtes Haar
  • Glanz und Anti-Frizz; Hitzeschutz
  • Schützt Farbe von der Sonne

Belle Azul Marrokanisches Haaröl - Haarserum mit marokkanischem Arganöl. Intensiv pflegendes Haaröl für trockene, strapazierte und kaputte Haare

Belle Azul Marrokanisches Haaröl - Haarserum mit marokkanischem Arganöl. Intensiv pflegendes Haaröl für trockene, strapazierte und kaputte Haare
  • NATÜRLICHES HAARSERUM mit organisch zertifiziertem Arganöl für kräftiges, glänzendes und gepflegtes Haar
  • INTENSIV PFLEGENDES HAARÖL als perfekte Haarpflege für trockenes, strapaziertes und geschädigtes Haar. Repariert und baut die Haarstruktur von innen wieder auf
  • SEIDIGER GLANZ und vereinfachtes frisieren bzw. stylen. Bändigt selbst stark krauses und frizziges Haar.

Ursache fettige Haare: Woran liegt es?

Morgens oder abends Duschen: Wann ist die beste Zeit sich die Haare zu waschen? Wenn du abends Haare wäschst, ist dein Haar für den Moment nicht fettig, aber sobald wir uns schlafen legen werden die Haare wieder fettig.Dafür sind die Talgdrüsen verantwortlich die nachts aktiver sind und mehr Talg produzieren als am Tag. Das lässt unsere Haare morgens und tagsüber fettiger aussehen.

Deshalb ist es sinnvoller wenn wir unser Haar morgens waschen, das überschüssige Talg (fett) wird aus den Haaren ausgespült und die Haare können tagsüber nicht so schnell nachfetten.

Shampoo vom Partner: Benutzen du vielleicht beim Haare waschen das selbige Haarshampoo wie dein Partner? Wenn dieser nicht auch an fettigen Haaren leidet, bringt dir das Haarshampoo nicht viel. Shampoos welches gegen fettige Haare oder schnell fettende Haare ist bringt dir deutlich mehr.

Nicht immer das Haarshampoo vom Partner nutzen, sondern eines gegen fettige Haare nutzen beim Haare waschen.

Das falsche Haarshampoo: Welches Haarshampoo benutzt du? Ist dieses Haarshampoo für dich überhaupt geeignet? Nicht jedes Shampoo ist gegen fettige Haare, das eine oder andere Haarshampoo unterstützt die Talgdrüsen bei der Produktion von mehr Talg und das bedeutet das die Haare fettiger werden.

Wechsel einfach das alte Haarshampoo gegen ein Shampoo gegen fettige Haare oder schnell fettende Haare.

Fettige Haare Schwangerschaft: Bist du vielleicht Schwanger? Während und vor allem am Anfang einer Schwangerschaft leiden einige Frauen an fettigen Haaren. Das liegt am Östrogenspiegel (Hormon), weil dieser während einer Schwangerschaft erhöht ist.

Dadurch das die Hormone sich während der Schwangerschaft verändern ist die Talgproduktion erhöht (mehr Talg Produktion). Deshalb leiden einige Frauen an fettigen Haaren.

Mehr Informationen zu „fettige Haare Schwangerschaft“ finden sie im Ratgeber Bereich.

Kinder und Jugendliche währende der Pubertät: leiden meistens nicht nur an Akne, sie kämpfen auch täglich mit ihren fettenden Haaren. Der Hormonhaushalt verändert sich in der Zeit. Dadurch leiden die Kinder meistens nicht nur an Akne, sondern auch an fettigen Haaren. Das kann sich, wenn die Pubertät zu Ende ist wieder normalisieren und das Kind oder der Jugendliche leidet nicht mehr an fettigen Haar.

Hier empfiehlt es sich während der Pubertät auf ein Shampoo gegen fettige Haare oder schnell fettende Haare umzusteigen.

Überfunktion der Talgdrüsen: Durch eine erbliche Veranlagung oder durch eine Krankheit kann es zu einer Überfunktion der Talgdrüsen kommen. Dadurch wird mehr Talg produziert und die Haare sind schnell fettig.

Hier empfiehlt es sich einen Arzt oder Apotheker aufzusuchen.

Shampoo gegen fettige Haare

Nachdem wir geklärt haben was es für Ursachen für fettige Haare gibt. Geht es jetzt um die Wahl des richtigen Haarshampoos gegen fettige Haare. Nicht jedes Shampoo ist gegen fettige Haare!

Wenn du an fettigen Haaren leidest, sollte die Haarspülung auch für fettiges Haar sein. Es bringt dir nichts, wenn du eine normale Haarspülung, Haarkur, Trockenshampoo oder Haarshampoo für fettigen Haare benutzt.

Es sollte explizit eine Haarspülung, Haarkur, Trockenshampoo oder Haarshampoo gegen fettiges Haar oder schnell fettendes Haar sein. Da du nur so die richtige Haarwäsche für deine Haare erhältst. Außerdem sollten deine Haarpflege Produkte ohne Silikon sein.

Haarpflege Produkte mit Kräutern, Brennnesseln, Teebaumöl, Arganöl oder Heilerde sind bestens geeignet gegen fettiges Haar.

Keine Zeit zum Duschen: was tun gegen fettige Haare?

Wenn du mal Zeit Probleme hast, solltest du auf ein Trockenshampoo zurückgreifen welches gegen fettige Haare ist. Ein Trockenshampoo ist kein Ersatz für Haarewaschen und sollte nicht länger als 1-2 Tage genutzt werden.Das Trockenshampoo entfernt keine Schweiß- oder Talgreste und sollte deswegen nur benutzt werden, wenn du wirklich mal keine Zeit hast zum Haare zu waschen.

5 Tipps gegen fettige Haare

5 Tipps gegen fettige Haare und wie du schon heute was gegen fettige Haare tun kannst. Kennst du das Problem, wenn du morgens in den Spiegel schaust und dich fragen musst „Wieso habe ich schon wieder fettige Haare?“. Mit diesen 5 Tipps gegen fettige Haare musst du dir diese Frage nicht mehr stellen.

Diese schnellen und einfachen 5 Tipps gegen fettige Haare werden dir dabei helfen.

1. Shampoo für fettiges Haar

Der erste Tipp gegen fettiges Haare ist die Wahl des richtigen Shampoos gegen fettige Haare.

Viele nutzen ein herkömmliches Shampoo oder das vom Partner, aber das ist eventuell das falsche Shampoo für deine fettigen Haare. Da nicht jedes Shampoo für deinen Haartyp geeignet ist. Pflegeprodukte die das Haar trocknen oder spröde Haare vermeiden sollen —> verstärken nur den Effekt von fettigen Haaren.

Du wärst nicht auf dieser Seite wenn du nicht an fettigen Haaren leiden würdest. Deshalb ist es wichtig ein Shampoo gegen fettige Haare zu wählen welches für *fettige Haare* oder *schnell fettendes Haar* ist.

Du kannst natürlich auch Feuchtigkeits- oder Kräuter-Shampoos benutzen welche zum Beispiel Brennnessel oder Tenside beinhalten. Mildes Shampoo gegen fettige Haare entfernt überschüssiges Talg, welche sich auf der Kopfhaut und an den Haaren festgesetzt hat. Nicht nur Pflegeprodukte von Erwachsen helfen gegen fettige Haare, auch die Anwendung von Babyshampoos können was gegen fettige Haare tun.

Einen weiteren Tipp gegen fettige Haare und zur Vermeidung von fettigen Haaren geben will ist: Kuren und Spülungen so gut wie möglich vermeiden und wenn es nicht anders geht. Die Kuren und Spülungen nur in den Spitzen benutzen.

Beim Shampoo gegen fettige Haare ist es noch wichtig eines zu wählen welches ohne Silikon ist. Da Silikon im Shampoo eine Schicht auf der Kopfhaut sowie Haaren bildet. Diese ist mit Verantwortlich für fettige Haare, weil dadurch die Talgdrüsen angeregt werden Talg zu produzieren. (Talg = einfetten der Kopfhaut sowie der Haare)

2. Die Haare richtig Duschen

Morgens oder abends die Haare Duschen?

Wer sich abends die Haare duscht hat das Problem das morgens die Haare wieder fettig sind. Das folgenden Grund: nachts sind die Talgdrüsen am aktivsten und dadurch sind unsere Haare morgens auch so fettig. Deshalb der Tipp gegen fettige Haare sich morgens zu duschen. Morgens oder Tagsüber sind die Talgdrüsen nicht so aktiv und die Haare fetten nicht so schnell nach wie abends.

Wer an sehr fettiges Haar leidet sollte sich die Haare mehrfach die Woche waschen. Täglich oder alle 2 Tage ist am sinnvollsten fettige Haare los zu werden. Für jemanden der an leicht oder normal fettigen Haare leidet sollte regelmäßig alle 2 Tage die Haare waschen. Beim Duschen ist es wichtig die Haare nicht zu heiß zu Duschen, weil sonst die Talgdrüsen verstärkt Talg produzieren und die Haare wieder fettig werden. Am besten ist es sich die Haare mit lauwarmen oder kalten Wasser zu waschen.

Eine Sache ist noch wichtig zu beachten und ein wertvoller Tipp gegen fettige Haare: Die Benutzung oder Verwendung des Shampoos gegen fettige Haare.

Das Shampoo leicht in die Haare einmassieren und wirken lassen. Nicht die Kopfhaut massieren, weil sonst die Talgdrüsen angeregt werden und diese Talg produzieren wodurch die Haare wieder fettige werden.

3. Haare nach dem Duschen richtig trocknen

Die Haare richtig trocknen ist der nächste Tipp gegen fettige Haare und wie du diese vermeiden kannst. Die einfachste und beste Lösung ist Gleichzeitig auch die langsamste Methode die Haare zu trocknen. Das Haar an der Luft trocknen zu lassen. Nachteil ist aber natürlich das man nicht immer die Zeit dafür hat und dadurch schnell zum Fön greift.

Der Fön ist zwar die schnellste Methode die Haare trocknen zu lassen, aber durch die Hitze welche der Fön verursacht werden die Talgdrüsen aktiv und produzieren wieder Talg, wodurch fettige Haare entstehen was wir aber nicht wollen. Wenn die Zeit also vorhanden ist empfiehlt es sich die Haare an der Luft zu trocknen. Wenn keine Zeit vorhanden ist und es schnell gehen muss habe ich noch ein Tipp…die Benutzung eines Trockenshampoos…

– Haare nicht mit dem Handtuch trocknen, sondern leicht abtupfen

– Trockenshampoo in die Haarspitzen (nicht Kopfhaut)

– nicht heiß Föhnen —> Fön auf niedrigste Stufe stellen

– und mit weitem Abstand zur Kopfhaut und zu den Haaren Föhnen

– am besten von unten nach oben Föhnen

4. Die Haare richtig Bürsten

Ein weiterer Tipp gegen fettiges Haar ist sich die Haare nach dem Duschen und Haare trocknen zu Bürsten. Viele nutzen einen Kamm um die Haare zu Kämmen. Ein Kamm verteilt aber nur das Fett in den Haaren und man Kämmt sich das Fett nur von einem Ende zum anderen Ende.

Hier empfiehlt es sich eine Bürste zu nutzen, weil die das Fett in den Haaren nicht verteilt, sondern aufnimmt.

Aber Vorsichtig keine Bürste mit Kunstoffbürsten nutzen. Eine mit Naturborsten wie eine Wildschweinbürste ist hier die beste Wahl gegen fettige Haare.

5. Im Alltag gegen fettige Haare

Was kann ich im Alltag gegen fettige Haare tun? Einiges lässt sich vermeiden damit wir fettige Haare können. Das fängt schon morgens beim Styling an:

Wenn wir morgens unsere Haare zu recht machen benutzen wir viele Styling Produkte. Die meisten davon schaden unseren Haaren mehr als dass sie uns gut tun…vor allem wenn wir an fettigen Haaren leiden. Deshalb ist es Ratsam weniger Styling Produkte zu wählen…vor allem Ölhaltige Styling Produkte wie Wachs oder Stylingscremes.

Besser wäre es hier auf Alkohol bassierte Schaumfestiger, Haarsprays, Haarlacke oder Gele zu benutzen.

Wenn wir das Haus verlassen sollten wir eine Kopfbedeckung vermeiden wie Mützen, Caps, Kappen oder Baretts. Durch das Tragen einer Kopfbedeckung wird die Kopfhaut erwärmt und dadurch wird die Talproduktion aktiviert.

 

Wohnungen, Büros und warme Räume meiden.

Stress im Alltag belastet das Nervensystem, dadurch schwitzt der Körper und dadurch auch unsere Kopfhaut. Durch das schwitzen werden unsere Haare fettig.

Natürlich lässt sich Stress in den meisten Fällen nicht immer vermeiden, aber durch eine regelmäßige Kopfmassage mit Haarwasser fördert es die Durchblutung in der Kopfhaut. Wodurch man sich entspannter fühlt und den Stress mal vergessen kann. Das ist förderlich für die Talgdrüsen und diese produzieren weniger Talg.

Einen Tipp gegen fettige Haare habe ich noch und zwar die Ernährung. Durch unsere Ernährung können wir auch was gegen fettige Haare tun. Vermeiden sie Alkohol, fettiges Essen und Fast Food.

Weiter Gründe für fettiges Haar kann auch ein Mangel an Vitamin-B sein.

5 Tipps gegen fettige Haare

Das waren jetzt die 5 Tipps gegen fettige Haare wodurch man ganz einfach fettige Haare vermeiden lassen. Wenn du diese Tipps mit in deinen Alltag nimmst verspreche ich dir schaust morgens nicht mehr in Spiegel und stellst dir die Frage „Was tun gegen fettige Haare“.

Wenn du noch weitere Hilfe brauchst und du keine Antwort auf was tun gegen fettige Haare gefunden hast, dann darfst du mich gerne Kontaktieren und werde dir so gut wie möglich helfen.